Vereinsmeisterschaft 2018 der Bowhunter

Rege Beteiligung und teils herausragende Schießergebnisse gab es bei der diesjährigen internen Vereinsmeisterschaft der Bogenschützen zu verzeichnen.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde am Samstag, den 06.10.2018 die Siegerehrung durchgeführt. Das Wertungsschießen auf fünfzehn jagdlich im Wald aufgestellte Tierattrappen wurde von den Mitgliedern bereits im Laufe der vorangegangenen Tage absolviert.

Für die angemessene kulinarische Versorgung sorgten die Mitglieder mit selbst gebackenem Kuchen, und Gegrilltem. Highlight waren die vor Ort gegrillten Hähnchen von Mitglied Bernd Schmitt und zahlreiche Salate.

Bei den Herren kam Tino Spitzenpfeil auf den ersten Rang, knapp gefolgt von Jochen Jacobitz und Markus Hertel. Bei den Damen errang Andrea Neumann den Meistertitel vor Anna Paul und Silke Geiger.

 

Bei den erfreulicherweise zahlreichen Jungschützen gab es hervorragende Ergebnisse. In allen Altersklassen wurden ausschließlich 1. und 2. Plätze belegt.

Das Vorhandensein solch einer Anzahl zielsicherer Schützen wurde angemessen noch bis in die Nacht hinein gefeiert. Ein besonderer Dank gebührt den Verantwortlichen des Marktes Küps, nur mit deren Unterstützung im laufenden Jahr konnte die Veranstaltung in dieser Form erst realisiert werden!

Trainingseifer bei „Jung“ und „Alt“

Anbei einige Eindrücke von einem Dienstagstraining – Bogenschießen ist für alle Altersklassen ein Erlebnis:

Nachwuchsschützen

 

auf dem Weg zu den Pfeilen

 

Besucht unser gemeinsames Training und genießt den Bogensport in geselliger Runde vom 1. Mai bis 31. Oktober: jeden Dienstag ab 18.00 Uhr und jeden Sonntag ab 10.00 Uhr auf dem Bogensportplatz des Vereins. Im Winterhalbjahr: jeden Sonntag ab 10.00 Uhr auf dem Bogensportplatz des Vereins.